Branchen-News

YouTube erhöht Monetarisierungsschwelle auf 10.000 Kanal-Views

Googles Videoplattform YouTube erschwert den Einstieg in die Monetarisierung für Kanalbetreiber: ein Kanal muss ab sofort insgesamt mindestens 10.000 Ansichten seiner Videos vorweisen, ehe YouTube überhaupt Werbung einblendet und damit die Monetarisierung ermöglicht wird. Die Anhebung erfolgt, um – laut Google – Missbrauch durch erneutes Hochladen vin Inhalten einzudämmen. Zudem solle besser geprüft werden, ob sich Kanalbetreiber an die Vorgaben der Plattform halten.

LinkedIn
Twitter

Weitere Branchen-News

Digitalumsätze wachsen um 24 Prozent

Wie der Branchendienst “pv digest” errechnet hat, sind die Digitalumsätze deutscher Verlage im Vergleich zum Vorjahr um satte 24 Prozent gestiegen. Geschätzte