Branchen-News

Wolfgang Blau: Mobile-Journalismus funktioniert bereits in China

Digital-Experte Wolfgang Blau (Condé Nast) sieht das Potential von Chatbots im Journalismus, um etwa “beiläufig Leserinformationen abzufragen”. Dies personalisiere Journalismus und mache ihn wirkungsvoller. In China sei der Dienst “Wechat” der eigentliche Innovationstreiber, nicht Facebook. Wer wissen wolle, wie Journalismus mit Smartphones gehe, müsse unbedingt nach China schauen, so Blau. Weiterhin sieht er Virtual Reality (VR) weniger als Trend für Unterhaltungsinhalte, sondern als weitaus sinnvoller, “um komplexe Sachverhalte räumlich zu vermitteln”.

LinkedIn
Twitter

Weitere Branchen-News

Digitalumsätze wachsen um 24 Prozent

Wie der Branchendienst “pv digest” errechnet hat, sind die Digitalumsätze deutscher Verlage im Vergleich zum Vorjahr um satte 24 Prozent gestiegen. Geschätzte