Das traditionelle Fernsehen hat einer Studie von Marchex zufolge in den USA ausgedient. Statt Linearität wollen die Zuschauer selbst bestimmen, wann sie was schauen. Davon profitieren natürlich die Webanbieter, allen voran Netflix. Das ist vor allem für die Werbeindustrie eine wichtige Erkenntnis.