Branchen-News

WeltN24 stieg bei Facebooks Instant Articles aus

Da die Monetarisierung “nicht zufriedenstellend” sei, stieg WeltN24 bei Facebooks Instant Articles aus. Stattdessen sollen Leser wieder auf die eigenen Mobilangebote gelockt werden. Damit folgt WeltN24 anderen Medienhäusern wie etwa der New York Times oder dem Guardian. Man habe die eigenen Angebote bezüglich Ladezeiten und mobiler Darstellung mittlerweile deutlich optimieren könnten, sagten WeltN24-Verlagsvertreter.

LinkedIn
Twitter

Weitere Branchen-News

Digitalumsätze wachsen um 24 Prozent

Wie der Branchendienst “pv digest” errechnet hat, sind die Digitalumsätze deutscher Verlage im Vergleich zum Vorjahr um satte 24 Prozent gestiegen. Geschätzte