Flipboard hat erstmals eine Browserversion vorgestellt. Die digitale Artikel-Aggregation im Magazin-Look kann ab sofort auch direkt im Web aufgerufen werden. Damit konkurriert Flipboard fortan noch stärker mit Verlagen, die um ihren Traffic fürchten. Die aggregierte Artikelübersicht innerhalb von Flipboard führt bei Klick aber nach wie vor zur Originalquelle.