Martina Haydn, Marketingchefin des Londoner Economist, berichtet im Interview vom Anstieg der digitalen Abos um 36 Prozent. Man agiere global und sehe Google als Dienstleister und Marketingkanal für das eigene Produkt. Verlage müssten Mut zu Veränderungen und Innovationen haben.