Dass sich gegenwärtig Vertriebskanäle von News-Inhalten zu Sozialen Medien wie Facebook verschieben, sei eine Gefahr für Inhaltsanbieter. Tech-Konzerne wie Apple, Google und Facebook wären derzeit auf Partner angewiesen: Aber “spätestens, wenn man in Kalifornien sieht, dass es auch ohne Partner aus den Medien geht”, komme es auf eigene Marken mit Glaubwürdigkeit und eigenem Vertriebskanal an, sagte der Jounalist Tobias Gillen.