Apple und Google gegen “Badvertising”

Demnächst rücken Apple und Google nerviger Online-Werbung auf die Pelle: Mit der nächsten Generation von Chrome und Safari führen die Tech-Giganten standardmäßig Adblocker-Funktionen in ihren Browsern ein. Safari wird die besonders ungeliebten Autoplay-Videos unterdrücken, Chrome will eine „bad advertising experience“ verhindern. Ob ihre Anzeigen darunter fallen, werden Marketer mittels eines neuen Google-Tools erfahren können: Wie […]

YouTube erhöht Monetarisierungsschwelle auf 10.000 Kanal-Views

Googles Videoplattform YouTube erschwert den Einstieg in die Monetarisierung für Kanalbetreiber: ein Kanal muss ab sofort insgesamt mindestens 10.000 Ansichten seiner Videos vorweisen, ehe YouTube überhaupt Werbung einblendet und damit die Monetarisierung ermöglicht wird. Die Anhebung erfolgt, um – laut Google – Missbrauch durch erneutes Hochladen vin Inhalten einzudämmen. Zudem solle besser geprüft werden, ob […]

Werbung: Ab 2019 wird das Social-Web Print überholen

Der Anzeigenumsatz in den Sozialen Medien überholt ab 2019 den Printbereich, so das ERgebnis einer Analyse von Zenith. „Das Social-Web ist die am schnellsten wachsende Sparte der Internetwerbung. 2016 legte es um 51 Prozent zu”, heißt es weiter im Bericht. Für 2018 rechnet Zenith dabei mit einer Steigerung im Digitalbereich um zwölf Prozent, 2019 mit […]

Wachablösung in der Werbebranche: Digital übernimmt Spitze

Die weltweiten Ausgaben für Onlinewerbung sollen 2017 auf 205 Mrd. US-Dollar steigen, TV-Werbung komme hingegen nur noch auf 192 Mrd., heißt es in einer Analyse von Zenith (London). Dabei sei das Wachstum bei Online-Werbung kontinuierlich. Es komme unter anderem zu einer Budgetverschiebung von TV zu Internet. Hinter dem Anstieg im Digitalbereich stehe jedoch in erster […]

Google sieht in Native Advertising die Zukunft der Werbung

Native Advertising nützt allen Beteiligten, den Nutzern, den Publishern und den Werbetreibenden, sagte Google-Managerin Ekin Ozenci. Es gelte, eine neue Verbindung mit den Nutzern im Werbebereich herzustellen, andernfalls werde man seine Jobs los sein. Native Advertising bestehe aus Elementen, die, von den Publishern gestylt, zu nativen Anzeigen würden. Dabei sei Google eine klare Kennzeichnung genauso […]

Google dominiert globalen Online-Werbemarkt

Google dominiert mit seinen Werbeeinanhmen den weltweiten Markt für digitale Werbung und generierte 2016 mehr als den doppelten Werbeumsatz vom zweitplatzierten Facebook, heißt es in einer Erhebung von Statista. Nach Google und Facebook folgt ein chinesisches “Triumvirat” bestehend aus dem Online-Marktplatz Alibaba, dem chinesischen Google-Klon Baidu sowie Tencent, dem Unternehmen hinter dem Messenger WeChat. Laut […]

1 Jahr Google AMP-Seiten: Erfolg dank höherer Klick-Raten

“Die Click-Through-Rate von AMPs ist deutlich höher als bei konventionellen Websites”, sagte Malte Ubl, Leiter des AMP-Projektes bei Google. Damit ziehe Google zusammen mit seinen Partnern ein positives Fazit nach den ersten zwölf Monaten. Anregungen der Verlage zur Einbindung von Werbung wurden aufgegriffen und implementiert. Hier gebe es positive Auswirkungen in der Werbevermarktung und letztlich […]

Facebook plant Werbung im Messenger

Facebook startete mit testweisen Werbeeinblendungen in seinem Messenger: zahlreiche Unternehmen hätten dies regelmäßig angefragt. Zudem werde von Endkunden die Chat-Möglichkeit mit Firmen sehr rege genutzt. Die Anzeigen sollen auf dem Startbildschirm sowie in der aktuellen Konversation erscheinen – allerdings abgetrennt von den Chat-Inhalten. Der Konzern führt die Tests in Bezug auf Nutzerakzeptanz derzeit in Australien […]

Vermarkter müssen vom Smartphone aus denken

“Advertiser müssen vom Smartphone aus denken: Snackable Content, mobile Payment-Funktionen oder die Integration von sprach- und bildbasierter Suche”, heißt es in der “Mobile Moments”-Studie von Google, der Unternehmensberatung Trommsdorff+Drüner und der Steinbeis-Universität. Insbesondere in Deutschland gebe es Nachholebedarf: die Werbeausgaben für Mobile liegen im EU-Vergleich lediglich auf Platz drei. International liege die gesamte EU mit […]

AppsFlyer will In-App-Werbung optimieren

Das isrealische Mobile-Analyseunternehmen AppsFlyer startete eine neue Marketing-Plattform: damit können Mobile-Vermarkter ihre Kampagne ganzheitlich analysieren und optimieren. Die Attributslösung für Werbeeinnahmen ist mit Partnernetzwerken wie etwa AdColony, AdMob und Unity Ads verbunden und hilft App-Anbietern damit bei der Monetarisierung ihrer Angebote. Durch die schnelle Aktivieriung sowie Nutzeranalyse will AppsFlyer Unternehmen die weitere Optimierung ihres Return […]