Digital ist Umsatztreiber beim ZEIT-Verlag

Das Digitalgeschäft der Zeit wuchs 2016 um zwölf Prozent, Dienstleistungen um 15 Prozent sowie Werbeumsätze um fünf Prozent. Zeit Online habe mittlerweile 60.000 Digitalzugänge erreicht, teilte der Verlag mit. Aufgrund “technologischer Hürden” starte das geplante Bezahlmodell von Zeit Online jedoch erst im zweiten Quartal 2017. Bereits 2016 erwirtschaftete dieser Verlagsbereich “signifikante Gewinne”.

Studie bestätigt die Vorrangstellung von Mobile

Der neueste Bellwether Report – eine bekannte englische Werbemarkt-Studie – bestätigt, dass Mobile der größte Wachstumstreiber im Digital-Geschäft für Verlage ist. Anhand der immens gestiegenen Ad-Spendings im Mobile-Bereich leitet The Media Briefing die Vorrangstellung von Smartphones im Content-Konsum ab. Vor allem Videos und Social Media, aber auch Native Content wird immer häufiger mobil abgerufen. Verlage […]

Mobile bleibt Wachstumstreiber bei digitaler Werbung

Digitale Displaywerbung wuchs 2015 trotz Adblockern netto um 6 Prozent auf ca. 1,7 Mrd. Euro, heißt es im Jahresbericht des Online-Vermarkterkreis (OVK). Mobile bleibt allerdings mit 53 Prozent Zuchwachs der Wachstumstreiber. Displaywerbung auf mobilen Geräten sei mittlerweile Bestandteil crossdigitaler Kampagnen sagte OVK-Sprecher Markus Frank. Künftig werde allerdings keine getrennte Auswertung mehr erfolgen: Online und Mobile […]

“Digitale Produkte sind der Wachstumstreiber”

“Unsere Trendumfrage zeigt, dass aus Sicht der Verlage digitale Produkte der Wachstumstreiber im laufenden Jahr sein werden”, sagte Helmut Heinen, Präsident des BDZV. “Immerhin zwei Drittel der befragten Verlage planen für 2015, neue digitale Produkte zu entwickeln, die über die klassischen Webseiten und News-Apps hinausreichen.”