“taz” will als erste Tageszeitung (fast) ausschließlich digital erscheinen

Die “taz” plant, bis 2022 für ihre werktägliche Ausgabe komplett auf Papier zu verzichten. Geschäftsführer und Mitgründer der Tageszeitung Karl-Heinz Ruch hält Zeitungsdruck für eine “aufwändige Art von Papier-Recycling” und sieht – zumindest für die Tageszeitung – das Heil in Digital. Die Wochenend-Ausgabe soll weiterhin im Print erscheinen. Im Medienmagazin kress PRO (Paywall) erklärt er, […]

Star Tribune digitalisierte alle Ausgaben seit 1867

Die US-amerikanische Tageszeitung Star Tribune (Minneapolis) digitalisierte alle 54.000 Ausgaben seit ihrer Gründung 1867. Das 150-jährige Archiv umfasst gleichfalls die beiden Vorgängerzeitungen The Minneapolis Tribue und The Minneapolis Star, die 1982 in der Star Tribune aufgingen. Die Archive waren bisher nicht über einen zentralen Zugang nutzbar. Dabei können die Titelseiten der PDFs kostenlos abgerufen werden, […]

Journalist Sommerfeld: Tageszeitungs-Branche konsequent digitalisieren

“Die Zeitungsbranche wird nicht umhin kommen, die vertrauten Angebotswege für Inhalte aufzubrechen”, sagte der Journalist Franz Sommerfeld und geht dabei mit dem Geschäftsmodell Tageszeitung ins Gericht. Tageszeitungen hätten die “Nachrichtenhoheit” für immer ans Netz verloren. Nichtsdestotrotz werde mehr statt weniger gelesen. Sommerfeld mahnt die Verlage, Vertrautes in Frage zu stellen und die Digitalisierung konsequent voranzutreiben.

AWA-Analyse: Mobile boomt, Tageszeitungen verlieren

59 Prozent der deutschen Internetnutzer ab 14 Jahren gehen bereits mit Smartphones ins Web, erkennt die AWA-Analyse von Allensbach. In allen Bevölkerungsgruppen steigt die Mobile-Nutzung weiter. Für Tageszeitungen hingegen beschleunigt sich künftig der Abwärtstrend: junge Generationen wachsen nicht mehr mit Zeitungen auf und fallen als Leser künftig weg.

heftig.co erreicht Leser abseits von Tageszeitungen

Hauptziel der Online-Plattform heftig.co sei es Leser zu gewinnen, die von Tageszeitungen nicht mehr erreicht werden, sagte Gründer Peter Schilling. Es herrsche großer Bedarf an emotionalen, positiven Geschichten, wie sie die Webseite biete. Gemäß IVW-Zahlen wurden im Mai 2015 knapp 23 Mio. Visits erreicht. Durch Internationalisierung in fünf Sprachen verdreifachte sich der Traffic.

TMG: 10 Millionen Euro investiert

Einen operativen Gewinn in Höhe von umgerechnet 72 Millionen Euro ist in der Medienbranche kein schlechtes Ergebnis. So geschehen bei der britischen Telegraph Media Group (TMG), Herausgeber der Tageszeitung The Daily Telegraph. Das sei zwar ein Rückgang um knapp 8 Millionen Euro gegenüber dem Jahr 2013. Doch die Ursache dafür seien Investitionen in das Digitalgeschäft […]

UK: Verkauf von Tageszeitungen geht um 9 Prozent zurück

Der Verkauf von Tageszeitungen in Großbritannien ging im vergangenen Jahr laut Branchendienst abc um 9 Prozent zurück. Der Negativ-Trend sei so groß wie vor fünf Jahren und betreffe auch Sonntagszeitungen. Einzig die Times macht hierbei eine Ausnahme: Das Londoner Traditionsblatt konnte seine Verkäufe stabil halten.