EuGH: Keine ermäßigte Mehrwertsteuer für ePaper zum Download

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschied, dass für elektronische Publikationen wie etwa ePaper und E-Books, kein ermäßigter Mehrwertsteuersatz gelten darf, sondern nur für gedruckte Publikationen. Als Begründung führt das Gericht an, dass für E-Commerce EU-weit einheitliche Steuerrichtlinien gelten müssten. Zudem wäre bei ermäßigten Steuersätzen auf ausgewählte digitale Produkte eine aufwändige Prüfung erforderlich. Das Urteil geht auf […]

Bundesregierung: Mehrwertsteuer auf Onlinemedien soll sinken

Die Bundesregierung plant, gleiche Mehrwertsteuersätze für Zeitungen und Online-Angebote durchzusetzen, kündigte SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann an. In der Koalition gebe es “eine klare Verabredung: Der ermäßigte Steuersatz soll auch für die elektronischen Informationsmedien gelten”, sagte Oppermann. Man wolle sich in den anstehenden EU-Verhandlungen auf die Abschaffung der Ungleichbehandlung hinwirken.