CONTENTshift mit Fördermittel für Content-Start-ups

Ab 1. Juli 2017 startet die zweite Runde des Förderprogramms CONTENTshift mit Fördergeldern für Start-ups der Buch- und Medienbranche. Der internationle Start-up-Accelerator dauert drei Monate und prämierte Start-ups erhalten 10.000 Euro Preisgeld. Während des Wettbewerbs werden teilnehmende Start-ups gecoacht und von Experten beraten. Start-ups können sich über die Website https://www.contentshift.de anmelden. Die Initiative CONTENTshift startete […]

Digital-News Start-up Ozy Media bekommt frisches Kapital

Das US-amerikanische Start-up Ozy Media erhält zehn Mio. US-Dollar Venture-Kapital von GSV Capital. Zuvor hatten bereits mehrere Unternnehmen in das aufstrebende News-Start-up investiert, darunter der Axel-Springer-Konzern. Die Finanzspritze soll laut Ozy für neue Redakteure verwendet werden, um an einzigartige Inhalten zu arbeiten. “Die Menschen suchen heute mehr denn je nach einer Nachrichtenquelle außerhalb der bekannten […]

AppsFlyer: Telekom investiert in Mobile-Analyse-Start-up

Das isralische Start-up AppsFlyer erzielte von 2014-2016 ein Umsatzwachstum von 500 Prozent. Daher stehen Investoren bei dem Mobile-Analyse-Unternehmen Schlange: Der Konzern Deutsche Telekom steigt über sein Tochterunternehmen Capital Partners (DTCP) bei AppsFlyer ein. “Erstmals haben Werbungtreibende die Möglichkeit, den Return on Investment ihrer mobilen Kampagnen akkurat zu bestimmen”, sagte DTCP-Manager Thomas Preuss. Der deutsche Markt […]

Jeremy Liew: Start-up News-Medien brauchen Venture-Kapital

Start-ups im Bereich News bzw. Medien sind auf Venture-Kapital angewiesen, sagte Jeremy Liew von Lightspeed Venture Partners (USA). Die Gründe dafür lägen in den Prozessen, die Start-ups durchlaufen. Da alles vom Wachstum des Unternehmens abhänge, muss dieser beschleunigt werden, was nur durch Produktion von vielen Inhalten gelinge. Dies führe jedoch unweigerlich zu einer Kostenexplosion, bzw. […]

Krautreporter-Chefs gründen Bezahl-Plattform Steady

Die Plattform Steady soll Journalisten und Blogger ermöglichen, Absos direkt zu verkaufen. Derzeit wird das von den Krautreporter-Chefs Sebastian Esser und Philipp Schwörbel gegründete Start-up von Googles Digital News Initiative finanziert. Konzeptionell setzt Steady auf Ähnlichkeit zum Crowdfunding: Inhaltsanbieter stellen Projekte vor und bitten um Unterstützung. “Es ist doch offensichtlich, dass immer mehr Journalisten zu […]

Springer investiert in Start-up Zenguard – inklusive Adblocker ZenMate

Der Axel Springer Konzern investiert in das Berliner Security-Start-up Zenguard, welches unter anderem den Adblocker ZenMate anbietet. ZenMate spezialisiere sich laut Springer darauf, “verseuchte” Anzeigen (infected Ads) und Malware in Werbung zu blockieren. Das Investment ist teil des Konzernprogramms “Plug and Play”. Zugleich klagt das Medienhaus weiter gegen den Kölner AdBlock Plus-Herausgeber, die Eyeo GmbH, […]

Pocketstory will mit Flatrate-Modell Reichweite steigern

Das Hamburger Start-up “Pocketstory” gewann mit seinem “iTunes für Presseartikel” innerhalb der ersten zwölf Monate Nutzer im “kleineren fünfstellingen Bereich”, sagte Gründer Thorsten Höge. Mit verschiedenen Abo-Modellen sollen Reichweite und Nutzerzahlen deutlich gesteigert werden. So können Kunden und Nicht-Kunden über den Mobilfunkanbieter “Mobilcom-Debitel” eine Pocketstory Flatrate für 8,99 Euro monatlich kaufen, die kleinere Variante gibt […]

Perspective Daily: Konstruktiver Journalismus statt Depri-Medien

Drei junge Wissenschaftler wollen derzeit mithilfe von Crowdfunding ihr Projekt „Perspective Daily“ verwirklichen. Ihr Ansatz? Konstruktiver Journalismus statt depressiv machenden Medienberichten über Finanzkrisen und Terrorismus. Perspective Daily will aufzeigen, dass Medien mehr als nur skandalisieren zusammenhanglos berichten, und Beispiele für lösungsorientierten Journalismus verlinken. 12.000 Unterstützer, die jährlich 42 Euro zahlen, brauchen die Gründer.

Digital kompakt: Neues Fachportal für Start-ups

Der ehemalige Chefredakteur von Gründerszene.de Joel Kaczmarek startet “Digital kompakt”, eine Fachpublikation zu digitalen Geschäftsmodellen, Unternehmen und Entwicklungen. Erreichen will das Portal Führungskräfte und Entscheider „mit Bezug zu Digitalthemen“. Das Besondere an der Seite? Alle Geschichten sollen möglichst kompakt und komprimiert erzählt werden.

Start-up Der Kontext will interaktives Hintergrundmagazin

Das Münchener Start-up “Der Kontext” will via Crowdfunding sein neues News-Magazinkonzept zum Start bringen. Das Magazin stellt dabei Hintergründe und Zusammenhänge ins Zentrum: Nutzer wählen über Interessensgebiete Themen aus und durch interaktive Verknüpfungen werden Inhalte angesteuert. Neben dem Crowdfunding soll künftig ein Abo-Modell die Finanzierung sichern.