LaterPay: Bereits 3 Mio. verkaufte Spiegel Plus-Artikel

Laterpay, ein Bezahlsystem für Einzelartikel, meldet ermutigende Zahlen: Insgesamt wurden auf Spiegel Online schon drei Millionen Spiegel Plus-Artikel gekauft. Die Paid Content-Artikel kosten meist 39 Cent. Laterpay erlaubt dem Nutzer, seine Einkäufe „anschreiben zu lassen“, d. h. bezahlt wird erst, wenn ein Gesamtbetrag von fünf Euro erreicht ist. Damit sollen Leser an das Konzept von […]

Spiegel Online mit 10-Personen-Team für Snapchat Discover

Spiegel Online ist seit dem Snapchat Discover Start in Deutschland mit dabei – ein 10-Personen-Team kreiert dafür die Inhalte. Spiegel Online hat derzeit 18,3 Mio. monatliche Online-Nutzer, jedoch Probleme zu einer jüngeren Leserschaft durchzudringen. Daher sollen auf Discover Inhalte für die 14-18-jährigen Nutzer “übersetzt” werden, sagte Torsten Beeck, Social-Media-Chef bei Spiegel Online. Das Team soll […]

Spiegel Online bald mit Abo-Modell via Plenigo?

Spiegel Online plant offenbar den Zahlungsdienstleister für die Angebote Spiegel Plus und Spiegel Daily zu wechseln: Statt LaterPay stünde das Start-up Plenigo bereit. Der bisherige Einsatz von LaterPay brachte zu geringe Einnahmen – viele Leser erreichten den Zahlbetrag von fünf Euro nicht. Zudem biete plenigo den Vorteil, dass der Verlag auf die Kundendaten Zugriff erhalte. […]

Spiegel und Spiegel Online starten Spiegel Plus mit Laterpay

Mit “Spiegel Plus” starten der Spiegel und Spiegel Online ein digitales Bezahlangebot: zum Preis von 0,39 Cent können einzelne, endbündelte Heftartikel gekauft werden; die Abwicklung läuft über den Zahlungsmechanismus von “LaterPay”. Das Medienhaus sieht das Angebot als ersten Baustein eines kompletten digitalen Bezahlangebotes. “Nun beginne eine Phase des Experimentierens, Messens und Lernens, in der wir […]

Vertical-Newsvideos: Spiegel Online startet Format “3plus1” für Smartphones

Spiegel Online startet die neue wochentägliche News-Reihe “3plus1”, um im Segment Vertical-Video aufzuschließen. In 3plus1 optimiert die Redaktion vier Themen des Tages für den Smartphonekonsum – zusammengefasst mithilfe von Bauchbinden und ganz ohne Sprechertext. Spiegel Online hat das neue Format zusammen mit Studenten der EMS Babelsberg entwickelt. Die Herausforderung sei es, die wichtigsten Themen des […]

Echtzeitwerbung: O2 kommentiert Schlagzeilen auf “Spiegel Online”

Auf Spiegel Online lief am 16. April 2016 eine sehr ungewöhnliche Werbeanzeige: Die Mobilfunk-Marke O2 ging im Werbetext auf aktuelle Schlagzeilen ein. Auf Spiegel Onlines Titel “Bill Gates attackiert Trumps Abschirm-Rhetorik” fragte O2: “Geschlossene Türen Oder Open Gates?”. Dafür verantwortlich war die Agentur Kolle Rebbe, die für Telefónica die Startseite des Nachrichtenangebots mit einem großformatigen […]

Spiegel Online baut Newsroom um – mit CvD Audience Development

Spiegel Online baut derzeit seinen Newsroom um, da einer der Schwerpunkte nun in “verstärkten Aktivitäten in den verschiedenen Verbreitungswegen, vor allem Mobil, Video und Social Media” liegt, wie SpOn-Chefredakteur Florian Harms erklärt. Dort werde auch der Arbeitsplatz der neuen CvD Audience Development sein. “Sie wird sich gemeinsam mit unserem Leiter Social Media, dem Social-Media-Team, dem […]

Spiegel Online verkauft Anzeigen automatisiert

Ab 17. September 2015 verkauft Spiegel Online Anzeigen für seine Startseite automatisiert via Programmatic Advertising. Damit können erstmals für einen Tag mehrere Kunden Anzeigen schalten. Der Verlag entschied sich im Grundsatz für Programmatic Advertising und verwendet die Technologie von „Adition“.