Quartz: Kein Clickbait, hochwertige Anzeigen, stetiges Umsatzwachstum

Quartz, die Marke des US-Medienhauses Atlantic Media, konnte 2016 bereits mehr als 25 Mio. US-Dollar Umsatz generieren, im Vergleich zu 18,6 Mio. im Jahr 2015. Die Plattform verzichtet Auf Clickbait und gängige Werbeformate, setzt dagegen auf hochwertige Display Ads. Weitere Erlösquellen seien Content-Marketing-Dienstleistungen sowie Sponsorings für redaktionelle Produkte. Zudem veröffentlicht Quartz regelmäßig Werkzeuge für Redaktionen, […]

Quartz App bringt News im Messenger-Chat-Style

In der neuen Quartz News-App werden Nachrichten von Nutzern nicht als Artikel gelesen, sondern als Chat-Nachrichten im Messenger-Style konsumiert. Das US-amerikanische Unternehmen sieht dies als Zukunft im Bereich Mobile-News an. Nutzer können via Chat-Frage weitere Highlights der Meldung erfragen. Vollständige Artikel von den Originalquellen sind optional via Link abrufbar.

Quartz setzt auf HTML5 und wiederverwendbare Module

Das News-Angebot Quartz von Atlantic Media (USA) setzt für Sponsored Content Anzeigen komplett auf HTML5 sowie JavaScript und CSS. Jede Anzeige ist eine “Unit” und wird mit Open-Source-Softwarewerkzeugen “Yeoman” und “Grunt” erstellt sowie gesteuert durch die Plattform Slack veröffentlicht. Der ganze Workflow ist modular aufgebaut und zahlreiche Elemente sind wiederverwendbar.

Quartz mit Talent-Lab für globale Personalsuche

Die US-News-Seite Quartz startet ein globales Talent-Lab, um Nachwuchstalente zu vernetzen und in ihren Fähigkeiten weiter auszubilden. Der “Inkubator” solle vor allem dabei helfen, Reporter, Videofilmer und Datenjournalisten für den Ausbau der weltweiten Aktivitäten zu gewinnen bzw. zu schulen. Quartz folgt damit ähnlichen Initiativen von Gawker und Bleacher Report.

Quartz-API als Motor digitaler Plattformen

Das Quartz-Projekt von Atlantic Media sei eine API, ein zentraler Inhaltsspeicher für verschiedene digitale Plattformen, sagte Chefredakteur Kevin Delaney. An die API könne alles andocken, von Apps, über Newsdienste bis hin zu sozialen Netzwerken. Die Bedeutung des Projektes liege in der Erschließung neuer Leserschaften sowie Vergrößerung des Werbemarktes.