Pew Studie: Lesen schlägt Video als bequemster Nachrichtenkanal

In den USA bevorzugen 42 Prozent der 18- bis 29-jährigen Nutzer Nachrichten in Form von Textinhalten. TV bzw. Video wird von 38 Prozent der Konsumenten favorisiert, 19 Prozent setzen am liebsten auf News zum Hören. Die Studie von Pew Research ermittelte dabei für die 30- bis 49-jährigen Nutzer noch eine knappe Mehrheit für Lese-News vor […]

US-News Magazine: Digitalabos mit 6 Prozent Wachstum

Gegenüber 2014 wuchsen 2015 die Digitalabos von US-News-Magazinen um 15 Prozent, heißt es in einer Erhebung des Pew Research Centers (USA). Digitale Einzelverkäufe von Magazinen wuchsen um ca. 30 Prozent pro Titel. Gleichzeitig hielten die News-Magazine ihre Printauflage etwa konstant – gegenläufig zum Branchentrend. Allerdings gingen die Print-Werbeeinnahmen erneut zurück.

Deutschland bleibt Social-Media-Entwicklungsland

Die Skepsis bei der Social-Media-Nutzung hat sich in Deutschland seit 2012 nicht gebessert, ist das Fazit einer 40-Länder-Studie des Pew Research Center (USA): Zwar sei die Internet- und Smartphone-Verbreitung in Deutschland auf dem Niveau anderer Industriestaaten, die aktive Nutzung sozialer Netzwerke allerdings ist zusammen mit Pakistan am niedrigsten. Die bis 35-Jährigen sind dabei die aktivste […]

Facebook wichtigste Newsquelle für Millenials

Mittlerweile ist Facebook für die Nutzer aus der Millenial-Generation und der Generation X die wichtigste Newsquelle, erkennt eine Studie des Pew Research Center. Das Portal liegt dabei deutlich vor anderen Online-Portalen, dem Lokalfernsehen und Print. Unterschiede zwischen den Generationen gibt es vor allem in der Nutzung der Facebook-Newsinhalte.