Blendle Premium startet in den Niederlanden

Der niederländische Online-Shop Blendle, bei dem man Einzelartikel aus Zeitungen und Zeitschriften kaufen kann, startet ein neues Produkt: Mit Blendle Premium erhalten Nutzer täglich Zugang zu 20 ausgewählten Artikeln. Für 9,99 Euro monatlich soll eine junge Zielgruppe nach ihrem persönlichen Geschmack kuratierte Beiträge lesen können – getroffen wird die Auswahl durch einen Algorithmus (Zuständig für […]

Niederlande fördert Medien-Start-ups

Ob Blendle oder de Correspondent: Warum kommt aktuell so viel Innovation aus den Niederlanden, fragt Konrad Lischka. Das Gemeinsame dieser Startups: Funds, Geldmittel, von der Regierung. Seit 2010 ist diese Unterstützung vor allem für innovative Tools, Plattformen und Projekte im Journalismus gedacht, von denen anschließend alle Publikationen profitieren könnten.