“Die Zukunft ist Multiplattform-Publishing”

Die Zukunft für Magazinverlage liegt im Multiplattform-Publishing, sagte India Today Group-Chefredakteur Aroon Purie. Benötigt werde ein einheitliches System, um alle digitalen Kanäle und Geräte bespielen zu können. Erlösquellen über die Plattformen hinweg lägen in unaufdringlicher Videowerbung und Native Advertising.

Multiplattform-Strategie

Wer nur auf Print setzt, wird genauso verlieren wie jemand, der nur auf Digitale Magazine setzt. Die Lösung heißt “Multiplattform-Strategie”, also das Verbreiten von Inhalten auf den unterschiedlichsten Wegen. Den Verlagen, die das beherzigen, gehe es jetzt gut, schreibt Don Nicholas und verweist auf “The New Yorker”, der auf zehn verschiedenen Plattformen Inhalte vertreibt.