Native Apps mit mehr Beteiligung als Mobile-Web

Die Nutzungszeit und Nutzerbeteiligung bei nativen News-Apps liegt mindestens drei Mal höher im Vergleich zu mobilen Webseiten. Dies ergab eine Untersuchung von Redakteur Ken Doctor bei zahlreichen US-amerikanischen Verlagshäusern wie etwa New York Times, Business Insider oder Vox. Hauptnutzer der Apps seien zahlende Abonnenten. Verlage optimierten daher ihre Apps für diese Poweruser.

Native App vs. Mobile Web

“Hört auf damit, eure Zeit und euer Geld für die App-Entwicklung zu verschwenden”, fasst PadSquad-CEO Daniel Meehan die Debatte über Native App vs. Mobile Web zusammen. Apps seien sehr aufwendig in der Erstellung, Verwaltung und Vermarktung – und die Reichweite sei bei Webseiten häufig höher.