Beginnt die Post-App-Store-Ära?

“Apps werden immer wichtiger, aber sie verändern sich”, so lautet das Fazit der apfelpage.de-Redaktion zum Thema Post-App-Store-Ära der Analysefirma Gartner. Die Nutzergewohnheiten änderten sich: es gebe immer weniger aktiv genutzte Apps, etwa Soziale Netzwerke oder Messenger. Zwei Haupttrends formierten sich auf dem Markt: einerseits zu Super-Apps aufgewertete Messenger, wie etwa WeChat, andererseits Progressive Web Apps […]

CNN erreicht neue Zielgruppen durch Messenger-Apps

CNN startete 2016 auf drei Messenger-Plattformen, Line, Kik und Facebook Messenger, und zog nun Bilanz: “Wir sind dabei die typischen CNN News für jede Generation und jede Plattform neu zu entwickeln”, sagte CNN-Social-Media-Chefin Samantha Barry. Dies bedeutete, bisherige Metriken über Board zu werfen und sich ganz auf neue Zielgruppen einzulassen. Auf Line ist CNN die […]

Facebook plant Werbung im Messenger

Facebook startete mit testweisen Werbeeinblendungen in seinem Messenger: zahlreiche Unternehmen hätten dies regelmäßig angefragt. Zudem werde von Endkunden die Chat-Möglichkeit mit Firmen sehr rege genutzt. Die Anzeigen sollen auf dem Startbildschirm sowie in der aktuellen Konversation erscheinen – allerdings abgetrennt von den Chat-Inhalten. Der Konzern führt die Tests in Bezug auf Nutzerakzeptanz derzeit in Australien […]

Jugendsender funk startet Nachrichten-Bot Novi

Novi startet als deutschsprachiger Nachrichten-Bot für den Facebook-Messenger, und bietet Nutzern auf Wunsch aktuelle Meldungen. Die Inhalte in Chat-Form werden zweimal täglich als Nachrichtenzusammenfassung angeboten. Hinter dem Angebot steht der öffentlich-rechtliche Jugendsender “funk”; die Entwicklung erfolgte durch die “tagesschau” und den NDR.

Wechat Messenger: Mit Mini-Programmen gegen klassische Apps

Der chinesische Dienst Wechat starte am 9. Januar 2017 Mini-Programme in seiner Messenger-App: Shopping, Flüge buchen, Essensbestellungen usw. findet direkt im Messenger statt. Mini-Programme dürfen maximal ein Megabyte groß sein, um schnelle Ladezeiten zu gewährleisten. Die Wechat-Strategie macht die App unabhängig vom Mobile-Betriebssystem – solange die Wechat-App unterstützt wird. Damit zielt der Anbieter direkt auf […]

Telegram startet Bot und API für Telegraph-Plattform

Für die kürzlich gestartete Publishing-Plattform “Telegraph” führt Messenger-Anbieter einen Bot sowie eine API ein: Damit können veröffentlichte Artikel bearbeitet sowie Statistiken eingesehen werden. Telegraph steht auch außerhalb vom Messenger Telegram zur Verfügung, daher können Entwickler mit der Telegraph-API weitere Bots für andere Plattformen bzw. Dienste anbieten.

CNN kauft Messaging-App und plant Medienmarke für Millenials

Der US-Nachrichtensender CNN kaufte die Video-Messaging-App “Beme”. Damit soll eine neue Medienmarke gestartet werden, die sich an die Zielgruppe der Millenials richtet. Alle zwölf Beme-Mitarbeiter wechseln zu einer CNN-Tochterfirma, welche das Angebot aufbaut. Ferner sollen weiter Entwickler, Designer und Content-Produzenten eingestellt werden.

Facebook Messenger unterstützt ab sofort Instant Articles

Facebook integriert Instant Articles direkt mit dem (Facebook) Messenger: damit werden Leser nicht mehr aus der Messenger-App in einen mobilen Browsern, sondern die Inhalte öffnen direkt in der App. Laut Facebook laden Instant Articles bis zu zehn Mal schneller als andere Inhalte auf der Plattform. Mit der Integration will der US-Konzern die Verweildauer der Nutzer […]

Quartz App bringt News im Messenger-Chat-Style

In der neuen Quartz News-App werden Nachrichten von Nutzern nicht als Artikel gelesen, sondern als Chat-Nachrichten im Messenger-Style konsumiert. Das US-amerikanische Unternehmen sieht dies als Zukunft im Bereich Mobile-News an. Nutzer können via Chat-Frage weitere Highlights der Meldung erfragen. Vollständige Artikel von den Originalquellen sind optional via Link abrufbar.

Wall Street Journal: Messenger Line am schnellsten wachsender Kanal

Innerhalb der letzten 15 Monate wuchs der Line-Kanal des Wall Street Journal (WSJ, USA) um zwei Millionen Follower. Damit ist der Messenger der am schnellsten wachsende Kanal des Medienhauses. Innerhalb der Mobile-Stragie für 2016 stünden Messenger-Apps an dritter Stelle, nach Apps und dem Web, sagte WSJ-Managerin Carla Zanoni. Andere Verlage wie The Economist, die britische […]