Umsatz-Anteil bei 20 Prozent: Erfahrungen mit Native Advertising

Bei Burda werden mit Native Ads bereits 20 Prozent der Online-Vermarktungsumsätze erzielt. Dies bestätigt in der Umfrage der Meedia-Redaktion eine sehr positive Aufnahme der Werbeform, sowohl bei Werbetreibenden als auch den Nutzern. Die Erfahrungen der Medienhäuser Burda, Die Zeit, Axel Springer, Bauer Media Group sowie Gruner+Jahr sind durchweg positiv. Alle Anbieter kennzeichnen die Anzeigen explizit, […]

Xing News Plus verkauft Inhalte von Medienhäusern

Das Businessnetzwerk Xing verkauft mit dem neuen Angebot “Xing News Plus” Bezahlinhalte von Medienhäusern über seine Plattform. Für die Partner erhöhe sich dadurch die Reichweite signifikant; für die Nutzer wird gleiches für die Relevanz der Inhalte erwartet. Leser erwerben die Inhalte direkt auf der Plattform, eine Verlinkung auf die entsprechende Verlags-Website entfällt. Die Preisgestaltung bleibt […]

Paradigmenwechsel in der Datenanalyse für Medien

Der dänische Medienanalyst Thomas Baekdal sieht gegenwärtig einen Paradigmenwechsel im Bereich der Datenanalyse für Medien vor sich gehen. Baekdal stellt dem bisherigen Ansatz – wie viele Besucher, mit welchen Geräten aus welchen Ländern – einen neuen, vierförmigen Ansatz gegenüber. “Scored Analytics” ermittelt aus allen Interaktionen einen Wert für jeden Artikel bzw. Inhalt. Durch “Behavioral Analytics” […]

100 Mio. Dollar-Wachstumsschwelle bei Digital-Medien

Es gibt eine Wachstumsschwelle für digitale Medienunternehmen, die bei etwa 100 Mio. US-Dollar liegt, stellt Digiday-Redakteurin Lucia Moses fest. Dies liege an den vielfältigen Anforderungen, um derartige Umsätze erzielen zu können: es brauche eine einzigartige, wachsende Zielgruppe, das Unternehmen müsse sich von Mitbewerbern abheben und auf mehreren Plattformen eine bedeutende Rolle spielen. Zudem sei es […]

Deutsche Medien setzen bereits auf Amazon Alexa

Deutsche Anbieter von Alexa-Schnittstellen ziehen nach den ersten Wochen des Marktstarts ein positives Fazit: es gebe stetig steigende Nutzerzahlen. Deutschen Medienhäusern wie etwa Bild, Spiegel Online und Heise sowie die Tagesschau sind mittlerweile auf Amazons Sprachassistent im Einsatz. Bei Spiegel Online können sich Nutzer dabei die Zusammenfassungen der Top-News vorlesen lassen. “Das ist unser ‘minimum […]

Wer beim Medienwandel mithält, wird gut verdienen

“Die Digitalisierung sichert der Medienbranche weiteres Wachstum – wenn sie den Wandel aktiv mitgestaltet”, heißt es in der Studie Media Flow of Funds 2017 des Unternehmens Arthur D. Little (Frankfurt/Main). Europäische Verlage hätten zur US-amerikanischen Entwicklung aufgeschlossen und massiv in den Bereich Online investiert. Daher erzielten einige Medienunternehmen bereits mehr als 50 Prozent des Umsatzes […]

EU will einfachere Steuerregeln für den digtialen Handel

Die EU-Kommission plant, den digitalen Geschäftsverkehr zu vereinfachen: Mitgliedsstaaten sollen frei entscheiden können, ob ein ermäßigter Mehrwertsteuer-Satz auch für digitale Medien gilt. Zudem sollten Unternehmen künftig vierteljährlich nur eine Umsatzsteuer-Steuererklärung für die gesamte EU abgeben, statt wie bisher in jedem EU-Land einzeln. Mit den Maßnahmen will die EU-Kommission Unternehmen mit 8.000 EURO pro Jahr entlasten. […]

US-Medien setzen bereits auf Chatbots

Fünf US-Medien sind Teil einer Liste mit 50 Unternehmen, die bereits Chatbots im Unternehmensalltag, besonders zur Kundenbindung, einsetzen: CNN setzt im Facebook Messenger auf personalisierte News. Die New York Times bietet den Election News-Bot und NBC einen Breaking News-Bot an – beide jeweils via Slack-Kanal. Beim Wall Street Journal können Nutzer Bots für Wirtschafts- und […]

Journalist Martin Giesler: Live-Video wird der neue Standard

Journalist Martin Giesler stellt mit seinen “99 Gedanken zur Entwicklung von Social Media und Journalismus” mutige Thesen auf, insbesondere zur weiteren Entwicklung bzw. Kooperation von Facebook und den Verlagsanbietern. Er sieht professionelle News-Inhalte aus Facebooks Sicht lediglich als Mittel zum Zweck. Die Verlage steckten in einem Dilemma. Inhaltlich sieht Giesler Video-Inhalte als den neuen Standard. […]

Google: weitere 24 Mio. Euro für europäische Medien-Projekte

Google schüttet in Runde zwei seiner Digital News Initiative (DNI) weitere 24 Mio. Euro an 124 Projekte in ganz Europa aus. 22 Projekte davon stammen aus Deutschland, vier aus Österreich, zwei aus der Schweiz. Weiterhin wird auf den Seiten des Dienstes “Google News” ein zusätzliches Label “Faktenchecks” freigeschaltet: Dabei werden Nutzer auf Hintergrundberichte zu Nachrichten […]