Leser an eigene Plattformen binden

Verlage sollten soziale Communities auf den eigenen digitalen Plattformen aufbauen statt Inhalte an externe Anbieter wie Facebook auszulagern. Nur so sei langfristiger Erfolg möglich. Gleiches gelte für Inhaltsempfehlungen, die nur auf eigenen Plattformen eine Beziehung zu Lesern ermöglichten, sagte Spot.IM.-CEO Nadav Shoval.