Bild will auf Snapchat Discover starten

Bild bereitet sich auf den Start in Snapchat Discover vor, der Plattform für Verlagsinhalte innerhalb der Snapchat-App. Damit wäre Bild der erste deutsche Anbieter bei Discover. Bei Bild sei das redaktionelle Interesse an der Plattform weiterhin sehr groß. Dabei steht besonders die junge Zielgruppe im Fokus. Laut dem Analyseunternehmen ComScore (USA) nutzen mehr als zwei […]

Blendle Premium startet in den Niederlanden

Der niederländische Online-Shop Blendle, bei dem man Einzelartikel aus Zeitungen und Zeitschriften kaufen kann, startet ein neues Produkt: Mit Blendle Premium erhalten Nutzer täglich Zugang zu 20 ausgewählten Artikeln. Für 9,99 Euro monatlich soll eine junge Zielgruppe nach ihrem persönlichen Geschmack kuratierte Beiträge lesen können – getroffen wird die Auswahl durch einen Algorithmus (Zuständig für […]

Google startet AMP-Seiten am 24. Februar 2016

Google will sein Projekt “Accelerated Mobile Pages” (AMP) offiziell am 24. Februar 2016 starten. Damit können Inhalte von Medien direkt in den Suchergebnissen geöffnet werden. Die spare laut den Entwicklern bis zu 85 Prozent der bisherigen Ladezeit. Google setzt bei AMP auf Open Source. Anbieter können die Technologie auch auf eigenen Angeboten nutzen, zum Beispiel […]

Googles AMP: Start Ende Februar 2016 mit hunderten Verlagen

Googles offenes AMP-Projekt für schnellere mobile Seiten startet offiziell Ende Februar 2016. Branchen-Insider gehen davon aus, dass schon jetzt mehrere hundert Verlage aus den USA und Europa dabei sind, darunter alle großen Medienhäuser. Die Integration von nutzerakzeptierten Werbeformaten sowie flexibel anpassbaren Paywalls sei bereits weit fortgeschritten. Redakteur Frédéric Filloux sieht Google dabei weit vor Facebooks […]

Expertentipps: Journalistenplattform Piqd startet

“Piqd” startete als Plattform für Journalisten, um die tägliche Informationsflut zu ordnen. Dahinter steht die Münchener Agentur “Bloom”, die Piqd als “Journalistische Qualitätsplattform” etablieren will. Angebotene Inhalte sind “Piqs”, d.h. kurze Teaser-Texte plus Begründung, warum der Text lesenswert ist. Pro Experte und Tag ist eine Empfehlung erlaubt.

Googles AMP startet Anfang 2016

Schon Anfang 2016 will Google seine Open-Source-Initiative Accelerated Mobile Pages (AMP) den Medien zur Verfügung stellen. Als Partner des Programmier-Werkzeugs für schnellere und bessere Mobil-Inhalte konnten unter anderem BBC, News Corp, die New York Times und die Washington Post gewonnen werden. Neben den eigenen Werbevermarktern AdSense und DoubleClick konnte Google auch AOL, Outbrain und OpenX […]

Magazin-Start: App allein reicht nicht

Neue digitale Magazine lediglich mit einer App zu starten und auf Leser zu hoffen, funktioniere nicht, sagte Douglas Hebbard. Es brauche wie im Print-Bereich gute Vorbereitung: die Leserschaft müsse bereits da sein. Ferner seien zahlreiche Marketingmaßnahmen wie Bundles oder Printkampagnen nötig.

Facebook startet mit Instant Articles von Verlagen

Facebook startete den Dienst Instant Articles, womit Inhalte schnell und interaktiv angeboten werden. Verlage können komplette Inhalte – statt wie bisher Textauszüge – bereitstellen. “Dieses Werkzeug eröffnet den Lesern ein weitaus besseres Nutzererlebnis”, sagte Facebook-CPO Chris Cox. Die Anbieter behalten dabei die Kontrolle über ihre Inhalte und Geschäftsmodelle.