Kanadas La Presse: statt Print nur noch Tablet-App

Die französisch-kanadische Zeitung “La Presse” stellt ihre Wochentags-Printausgabe zugunsten ihrer Tablet-App ein. Zu 180.000 bestehenden Digitalabos konnten seit Ankündigung des Schrittes weitere 70.000 hinzugewonnen werden. “Die Lesergewohnheiten haben sich im Laufe der letzten Jahre gravierend geändert, sodass die übergroße Mehrheit unserer Leser die App verwenden”, sagte La Presse-Präsident Guy Crevier.

Amazon Kindle Unlimited jetzt auch in Kanada

Im vergangenen Sommer startete Amazon die Lese-Flatrate “Kindle Unlimited” für seine hauseigenen eReader und Kindle-Apps. Jetzt gibt es das “All you can read”-Angebot für 9,99 Dollar auch in Kanada. Im Angebot sind über 750.000 Titel. Zum Start bietet Amazon den Kanadiern eine kostenlose 30-tägige Testphase für alle Kindle-Produkte und die Kindle-Apps auf Android und iOS […]

Kanada liest digital und mobil

Die Studie “Digital Magazine Media Fact Book” gibt Kanada klare Best-Noten für die Nutzung von New Media-Technologien. Die 35 Millionen Kanadier sind extrem Smartphone-affin und lesen digitale Magazine hauptsächlich auf ihren Mobiles. Interessant: Publikationen, die auch ältere Archiv-Titel anbieten, verkaufen sich am besten.