Huffington Post wirbt mit Newsletter-only-Inhalten um Jugendliche

Mit dem Newsletter “The Tea” will die Huffington Post unter 20-jährige Leser ansprechen und werben. Die Inhalte – Interviews mit Prominenten – stehen dabei ausschließlich innerhalb des E-Mail-Newsletters zur Verfügung. Für die Huffington Post ist das Projekt ein Experiment. Die heutigen Teenager, auch als Generation Z, bezeichnet, würden Eins-zu-Eins-Konversationen bevorzugen und sich damit deutlich von […]

Junge Leser ziehen zu Facebook – New York Times stampft Jugend-News-App ein

Die New York Times wird ihre 2014 mit viel Tam-Tam gestartete Jugend-News-App “Now” einstellen. Die App hatte im Schnitt 250.000 zahlende Nutzer. Das Medienhaus sieht das Ziel, neue Lesergruppen mit der App zu erreichen, dennoch nicht erreicht. Im Zeitraum, wo die App verfügbar war, seien zunehmend junge Leser zu Facebook (ab-) gewandert, um dort Nachrichten […]

Snapchat hat bei Teenies Facebook überholt

“Welche Smartphone-Angebote lieben die zehn- bis 19-Jährigen am meisten?”, fragte die Jugendzeitschrift Bravo bei ihrem Youth Insight Panel (YIP). Bei den Teenies ist Snapchat mit 35 Prozent häufiger im Einsatz als Rivale Facebook mit 32 Prozent. Im Vorjahr lag Snapchat noch bei 17 und Facebook bei 40 Prozent. An erster Stelle steht bei den Jugendlichen […]

Junge Zielgruppe: Verleger müssen digital und mobil denken

Die Generation der “Millenials” (16-30-Jährige) fordert Verleger heraus, digital und mobil zu denken, heißt es in einer länderübergreifenden Studie von TNS Infratest. 89 Prozent der Nutzer dieser Generation besitzen mobile Geräte und verbringen täglich 3,2 Stunden damit. Chat-Apps werden von 69 Prozent dieser Nutzer verwendet. Ferner ist man offen für mobile Zahlungsmethoden.

Holtzbrinck Ventures investiert in Vermarkter von Jugendmedien

Der neue “Spezialvermarkter” Pushfire vermarktet ab sofort die Werbeflächen von Blogs, Online-Radios, Apps etc. für junge Erwachsene. Am vom Essener Unternehmen Virtualnights gegründeten Vermarkter hat sich auch Holtzbrinck Ventures beteiligt. Pushfire will sich mit “mehr Reichweite für Markenkommunikation in der Millennials-Zielgruppe” von Mitbewerbern absetzen.

„Bento“: News-Portal für junge Zielgruppe

„Bento“ soll ab Oktober für die „Generation Hashtag“ Nachrichten liefern und das Netzgeschehen kuratiert abbilden. Dies ist das Ziel von Spiegel Online, das hinter dem Projekt steht. „Bento“ führt keine Ressorts, sondern strukturiert Inhalte nach Hashtags. Neben dem Online-Angebot steht eine App bereit, zudem sollen Social-Media-Kanäle bespielt werden.

Jugend-Trend: soziale Medien und Apps

92 Prozent der Jugendlichen sind täglich online und 71 Prozent nutzen mehr als ein soziales Netzwerk, erkennt eine Studie von Pew Research (USA). Jugendliche würden daher von Webseiten der Verlage nicht mehr erreicht, da sie meist nur Smartphones mit den Apps der Netzwerke nutzten, sagte Chefredakteur Michael Kozlowski. Verlage sollten exklusive Inhalte für diese Dienste […]

Zeit startet Online-Portal ze.tt für junge Leser

Die Zeit Verlagsgruppe will mit dem Online-Portal “ze.tt” die junge print-müde Generation ansprechen. Mit eigenen und kuratierten Inhalten soll das Tagesgeschehen begleitet werden. Die Zielgruppe soll zudem über soziale Medien angesprochen werden. Die Beta-Version startet im Juli, der Regelbetrieb ab September 2015.

US-Jugend nutzt Snapchat und Yik Yak

Wie nutzt die junge Generation Social Media? Welche Netzwerke sind bei der Jugend beliebt, welche nicht? Der 19-jährige Student Andrew Watts stellt die angesagtesten Social Networks vor. Allen voran: Instagram und Snapchat, “where we can really be ourselves”.