Content Aggregation gegen Information Overload

Nachrichten und andere Inhalte haben einen enormen Anteil an unseren Konsumgewohnheiten. Um dabei nicht den Überblick zu verlieren, gibt es zahlreiche Aggregatoren und Apps, die Inhalte bündeln, filtern und neu aufbereiten. Neben Newslettern und Google News gewinnen zahlreiche weitere Tools und Apps zunehmend an Bedeutung.

Paywalls: Information nicht mehr bezahlenswert?

Bezahlschranken würden sich nicht flächendeckend durchsetzen, sagte Stephan Goldmann von Lousy Pennies. Das Kuratieren von Information sei heute nämlich nicht mehr bezahlenswert. Weiterhin seien die Bezahlmöglichkeiten zu umständlich, besonders bei Kleinbeträgen. Zudem biete das Netz ständig neue, kostenlose Ausweichmöglichkeiten für Leser.

“Verlage tauschen Zeit gegen Informationen”

Statistiken sollten dazu dienen, um eigene Texte zu korrigieren – und nicht, um zu entscheiden, was man veröffentlicht. Dieser Meinung ist Matt Boggie, Leiter der NYT-“Research and Development group”. Gerade beim Auswerten von Statistiken gäbe es große Defizite. Außerdem: Derzeit benutzen 50 Prozent der US-Amerikaner unter 30 Jahren als primäres Internetgerät ihr Smartphone – und […]