GroupM investiert in Buzzfeed, erhält Daten

Das Agentur-Netzwerk GroupM investiert in das Newsportal Buzzfeed. Damit erhalten Vermarkter Zugriff auf die Leserschaft sowie uneingeschränkt alle Nutzerdaten. Brancheninsider sehen in der Partnerschaft einen Meilenstein, dessen Kern der Zugang zu den Nutzerdaten bildet. Diesen Bereich hätten etablierte Verlagshäuser bislang eher ignoriert.