Adobe bündelt Marketing-Angebote in Experience Cloud

Die bisherige Marketing Cloud wird um Angebote aus den Bereichen Advertising, Analytics und Cloud-Plattform erweitert und als “Adobe Experience Cloud” vermarktet. Ziel sei es, Unternehmen eine umfassende Lösung an Clouddiensten anzubieten, “um außergewöhnliche Kundenerlebnisse zu realisieren”. Weiterhin geht Adobe eine Partnerschaft mit Microsoft ein, um einen offenen Industriestandard für Cloud-Daten zu schaffen: eine einheitliche Basis […]

Cloud-basierte App-Entwicklung verkürzt Entwicklungszeiten

App-Entwicklungszeiten von sieben Monaten oder länger sind nachteilig im Wettbewerb, sagte Aquafadas Community-Manager Charlie Claxton. Daher seien Cloud-basierte App-Entwicklungswerkzeuge Voraussetzung für kürzere Entwicklungszeiten. Dies führe zu Werkzeugen, die unabhängiger von Entwicklungs-Teams sind. App-Anbieter benötigen zudem die Möglichkeit von unmittelbaren Inhalts-Updates ihrer Apps.

Verlage sollten auf Cloud-basierte Lösungen setzen

Cloud-basierte Lösungen helfen Verlagen, Kosten einzusparen und Wettbewerbsvorteile zu erreichen: Anwendungen werden global bereitgestellt und von Mitarbeitern sowie Partnern kolloborativ genutzt. Zudem wachse die Anzahl der Werkzeuge für Cloud-basierte Inhaltserstellung, Veröffentlichung und Vertrieb, etwa für Plattformen wie Apple News und Instant Articles.