Wechat Messenger: Mit Mini-Programmen gegen klassische Apps

Der chinesische Dienst Wechat starte am 9. Januar 2017 Mini-Programme in seiner Messenger-App: Shopping, Flüge buchen, Essensbestellungen usw. findet direkt im Messenger statt. Mini-Programme dürfen maximal ein Megabyte groß sein, um schnelle Ladezeiten zu gewährleisten. Die Wechat-Strategie macht die App unabhängig vom Mobile-Betriebssystem – solange die Wechat-App unterstützt wird. Damit zielt der Anbieter direkt auf […]

Wolfgang Blau: Mobile-Journalismus funktioniert bereits in China

Digital-Experte Wolfgang Blau (Condé Nast) sieht das Potential von Chatbots im Journalismus, um etwa “beiläufig Leserinformationen abzufragen”. Dies personalisiere Journalismus und mache ihn wirkungsvoller. In China sei der Dienst “Wechat” der eigentliche Innovationstreiber, nicht Facebook. Wer wissen wolle, wie Journalismus mit Smartphones gehe, müsse unbedingt nach China schauen, so Blau. Weiterhin sieht er Virtual Reality […]

Chinas WeChat will App-Stores überflüssig machen

Das chinesische Unternehmen Tencent, Betreiber der App bzw. des Dienstes WeChat, testet derzeit den Dienst “Xiaochengxu”: diese Funktion ist in WeChat integriert und ermöglicht es Nutzern zahlreiche Dienste zu nutzen, ohne dafür gesonderte Apps herunterladen zu müssen. Die Dienste werden über die Suche gefunden sowie über gescannte QR-Codes. Damit benötigen Dienste- bzw. Inhaltsanbieter keine gesonderte […]