Slack-Bot hilft New York Times bei Social Media

Die New York Times erstellte einen eigenen Bot für die Kommunikations-App Slack, der hilft, geeignete Artikel für das Teilen in Sozialen Netzwerken auszuwählen. Während täglich etwa 300 Artikel bei dem Medienhaus erscheinen, würden davon nur rund 50 auch geteilt. Mitarbeiter können Vorschläge gezielt nach Netzwerken abfragen lassen.

Bots die Zukunft des Journalismus?

Das NiemanLab hat kluge Köpfe nach ihren “Vorhersagen für den Journalismus 2015” befragt. Ein Trend sei Software, die selbstständig Texte verfasst. Zur Demonstration ließ Matt Waite ein Programm Vorhersagen über den Journalismus texten. Die Nonsens-Inhalte des Computers seien genauso gut im Voraussehen der Zukunft, wie es der Autor mit seinen eigenen Thesen im Jahr zuvor […]