B2B-Trends 2017: Daten, Digitales Storytelling und Personalisierung

Die Trends 2017 für den Bereich Business-to-Business (B2B) der Agentur Substance151 (USA) kommen direkt aus dem Umfeld des Digital Publishing: Daten sind der Antriebsmotor für Unternehmen und Grundlage für das digitale Storytelling sowie die Personalisierung der gesamten Unternehmenskonversationen. Ferner sterbe der Unternehmensbereich “Dititales Marketing” aus, denn Unternehmen führten endlich alle Marketingaktivitäten zusammen. Integriertes Marketing führe […]

B2B-Magazinapps brauchen Abo-Möglichkeit

Magazinapps für den B2B-Sektor brauchen eine Abo-Möglichkeit direkt in der App, sagte Herausgeber Douglas Hebbard. Das Fehlen solcher Möglichkeiten schränke das Wachstum in diesem Sektor ein. Zudem seien die meisten B2B-Magazinapps lediglich PDF-Replicas, was den Einbau entsprechender Funktionen weiter erschwere. Verlage sollten sich stärker an B2C-Magazinapps orientieren.

B2B-Sektor: erfolgreich mit Mobile-Marketing

“Wer erfolgreich sein will, wird Mobile langfristig in seine Marketingstrategie einbinden müssen”, sagte Saatchi & Saatchi Pro-Geschäftsführer Alexander Stendel. Unternehmen sollten kontinuierlich in Mobile investieren, und dabei auf echten, persönlichen Mehrwert für Kunden achten. Neben vertriebsunterstützenden Apps funktionierten klassische Formate sowie ortsbezogene Angebote am besten.