Journalismus: Mobile-Angebote ausweiten

Ausgehend von den USA erkennt die Journalistin Pauline Tillmann Trends für den Journalismus: Mobile hätte höchste Priorität. „Die Verlage müssen viel mehr Angebote schaffen, die in erster Linie auf dem Smartphone konsumierbar sind“, sagte Tillmann. Social Media treibe zudem weiterhin den Traffic und hyperlokale Blogs ersetzten zunehmend Lokalzeitungen.

Gedruckte SZ-Ausgabe ab sofort auch auf Süddeutsche.de

Die »Süddeutsche Zeitung« hat ein neues Digitalangebot gelauncht. Für 19,99 Euro monatlich erhalten Leser über eine dynamische Oberfläche Zugang zum kompletten Inhalt der gedruckten Tageszeitung. Zusätzlich zum Text und den Abbildungen werden multimediale Features integriert. Ein Tagespass ist bereits in Vorbereitung, kündigte Digital-Chefredakteur Stefan Plöchinger auf Twitter an.