Wall Street Journal: 305.000 neue Digital-Abbonennten in 12 Monaten

Das Wall Street Journal (WSJ) gewann von April 2016 bis März 2017 305.000 neue Digital-Abonnenten hinzu. Vor allem Männer abonnieren das WSJ, sie machen 79 Prozent aller Abonnenten aus, sagte WSJ-Managerin Carla Zanoni. Insgesamt seien von den Abonnenten 88 Prozent älter als 50 Jahre, 92 Prozent hätten einen Hochschulabschluss und 70 Prozent ein Jahreseinkommen von […]

Financial Times mit 650.000 Digital-Abonnenten

Die Financial Times hatte im Jahr 2016 650.000 digitale Abonnenten; gegenüber 2015 eine Steigerung um 14 Prozent. Zusammen mit der Printausgabe kommt das Magazin auf insgesamt 850.000 Abonnenten. Die Printauflage sank von 2015 zu 2016 um sechs Prozent. 2015 war das Blatt vom japanischen Unternehmen übernommen worden.

The Times: 200 Prozent mehr Abos – ohne Breaking News

Seit die britische The Times sich von Breaking News verabschiedete, explodierten die Digital-Abos um 200 Prozent, zwischen dem ersten Halbjahr 2015 und demselben Zeitraum 2016. Ursache dafür sei die Umstellung auf eine Editionen-basierte Strategie, welche das gesamte Marketing veränderte, sagte The Times-Marketingchefin Catherine Newman. Mittlerweile richte sich das Marketing nur noch an den bestehenden und […]

The Economist: 14 Prozent mehr Digitalabos in 2016

Das britische Wochenmagazin The Economist steigerte die Anzahl der Digitalabos im Jahr 2016 um 14 Prozent Dies gelang durch eine auf Abonnenten ausgerichtete Strategie bei sozialen Netzwerken. Nicht-Abonnenten können darüber drei Artikel pro Woche kostenfrei lesen, alle weiteren Inhalte erfordern ein Abo. Die Inhalte wurden dabei speziell für die jeweilige Plattform ausgewählt und aufbereitet. Ziel […]

NY Times-Chef erklärt, wie man zahlende Digital-Abonnenten gewinnt

Am Rande der Münchner Medientage hat NY Times-Chef Mark Thompson in kleiner Runde aus dem Nähkästchen geplaudert. Der Brite, seit vier Jahren CEO, erklärte, wie die NYT Webseiten-Besucher zu zahlenden Abonnenten konvertiere. Von harten Paywalls hielte er nichts, stattdessen sollen sich Leser an das Angebot gewöhnen und verstehen, dass sie als Abonnenten den größten Nutzen […]

Blendle: Sechs Mal schneller Abonnenten gewinnen

Beim Online-Kiosk Blendle soll eine Anmeldung eigenen Angaben zufolge nur noch 23 Sekunden dauern. Zukünftig will das niederländische Start-up Verlagen anbieten, die Kauftechnik gegen Umsatzbeteiligung auf ihren Websites einzubinden. 17 Medienhäuser haben bereits Interesse bekundet, darunter zwölf deutsche Unternehmen mit Titeln wie Cicero, Kicker oder Bilanz. Durch das Einbinden des Buttons auf der eigenen Seite […]

E-Mag The New British belohnt Abonnenten mit Print-Teaser

Das kürzlich gelaunchte E-Mag “The New British” hat sich etwas einfallen lassen, um seine Abonnenten zu belohnen: Subskribier erhalten zusätzlich einen 96-seitigen, limitierten Print-Teaser. “100% content. 0% adverts”, verspricht die Redaktion.