Die Paywall-Umstellung brachte der Süddeutschen Zeitung seit März 2015 45.000 digitale Abonnenten ein. Laut SZ-Digitalchef Stefan Plöchinger erreiche der Digital-Abo-Umsatz mittlerweile fast den Umsatz mit digitalen Anzeigen. Zwei Drittel der digitalen Abonnenten nutzen das Angebot ausschließlich digital – zum monatlichen Vollpreis.