Das Start-up Sourcepoint des früheren Google-Managers Ben Barokas will effektiv Werbeblocker bekämpfen. Verlage entscheiden dabei, was bei erkannten Werbeblockern geschieht: Einblenden von Hinweisen oder Zahl- bzw. Abo-Links. Bereits zwei Dutzend Verlagsplattformen kooperierten mit Sourcepoint. Ziel sei es insbesondere, transparente Transaktionen zwischen Nutzern und Verlagen zu ermöglichen, sagte Gründer Barokas.