Spiegel Online baut derzeit seinen Newsroom um, da einer der Schwerpunkte nun in “verstärkten Aktivitäten in den verschiedenen Verbreitungswegen, vor allem Mobil, Video und Social Media” liegt, wie SpOn-Chefredakteur Florian Harms erklärt. Dort werde auch der Arbeitsplatz der neuen CvD Audience Development sein. “Sie wird sich gemeinsam mit unserem Leiter Social Media, dem Social-Media-Team, dem SEO-Team und dem Forums-Team systematisch um das Choreografieren unserer Publizistik in den verschiedenen Kanälen abseits der Homepage sowie um die Weiterentwicklung des Dialogs mit unseren Nutzern kümmern.”