57 Prozent aller deutschen Online-Nutzer ab 14 Jahren nutzen WhatsApp, die Mehrheit davon täglich, heißt es in der Online-Studie 2015 von ARD und ZDF. Facebook folgt mit 42 Prozent auf Platz zwei, deutlich abgechlagen folgen Google+, Instagram, Xing und Twitter. Instagram liegt jedoch bei bei den unter 30-jährigen Nutzern sowie insgesamt bei täglich aktiven Nutzern auf Rang drei.