Die erhoffte Demokratisierung der Medien durch das Internet blieb bislang aus. Criticl will das ändern und den besten Inhalt am prominentesten platzieren. Bei Netzwerken wie Medium fänden meist diejenigen besondere Beachtung, die bereits eine hohe Anzahl an Fans und Followern haben, sagt Co-Gründer Jake Counsell. Die besten Inhalte soll Criticl per Algorithmus automatisch erkennen.