Die Mobile-Revolution änderte das Konsumieren von News sowie die Erwartungen der Nutzer. Die Verlage ProPublica und New York Times führten deshalb Nutzertests ein: Wenn Redakteure im Newsroom Benutzertest-Videos sehen, sei das eine Einstiegsdroge zu mehr Empathie mit der Leserschaft, sagte ProPublica-Designdirektor David Sleight. Es gelte Hürden für Benutzer in Apps und mobilen Webseiten abzubauen.