Das Print-Abo verliert an Boden. Laut einer Statista-Umfrage planen nur 8,3 Prozent der Bevölkerung ein neues Abo abzuschließen, dagegen möchten 10,3 Prozent ein laufendes Abonnement kündigen. Der Zuwachs bei E-Papers oder Paywall-Abos steigt um 4,2 bzw. 3,1 Prozent leicht an.