In Deutschland startete der Online-Kiosk “Pocketstory”, unter anderem mit Der Spiegel und Die Zeit. Für Desktops und mobile Endgeräte stehen jeweils einzelne Artikel aus Zeitschriften, Zeitungen und Bücher zum Verkauf. “Die Lesegewohnheiten haben sich verändert, es bleibt immer weniger Zeit, ein ganzes Magazin zu lesen”, sagte Gründer und Geschäftsführer Thorsten Höge.