Branchen-News

Plädoyer: Alte Inhalte erneut verwerten!

Bereits veröffentlichte Inhalte erneut zu verwerten, ist höchst sinnvoll, denn damit steigen die Aufmerksamkeit und Reichweite, sagte Redakteur Till Steinbrenner. Entscheidend sei die Verwertung auf eine andere Art und Weise, bzw. auf anderen Plattformen oder (sozialen) Netzwerken. So böten sich Plattformen wie Facebook Instant Articles oder LinkedIn Pulse an, ebenso wie Videoplattformen. Auch die Aufbereitung als Checklisten oder Infografiken erreiche neue Nutzer.

LinkedIn
Twitter

Weitere Branchen-News

Digitalumsätze wachsen um 24 Prozent

Wie der Branchendienst “pv digest” errechnet hat, sind die Digitalumsätze deutscher Verlage im Vergleich zum Vorjahr um satte 24 Prozent gestiegen. Geschätzte