Die europäische Zeitungsbranche erprobe verstärkt multimediales und visuelles Storytelling, sagte Zeitungsdesigner Norbert Küpper. Damit würden Online-Trends auf Print zurückwirken. Elemente wie reduzierte, lesefreundliche Gestaltung, crossmedial genutzte Typografie und Datenjournalismus seien weitere prägende Trends aus den digitalen Bereichen der Verlage.