Der Online-Kiosk Blendle plant für Anfang 2016 seinen Start in den USA – zunächst in einer geschlossenen Betaversion. Die ersten 5.000 Nutzer würden für den Test freigeschaltet und können Inhalte etwa von der New York Times und dem Economist lesen, sagte Blendle-Gründer Alexander Köpping. Blendle erreichte im Oktober 2015 die Marke von 500.000 Nutzern.