Mehr als 80 Prozent aller Leser von News-Webseiten kommen über Facebook (41,4%) oder die Google Suche (39,5) zu den Angeboten, heißt es in einer Erhebung von Statista und Parse.ly im Zeitraum Januar und Februar 2016. Bei Ermittlung nach Kategorien liegen die Sozialen Netzwerke mit 46 Prozent vor Suchmaschinen (40%) und Sonstigen Quellen. Dabei folgen RSS-Feeds (2%) und Aggregatoren (1%) abgeschlagen auf den letzten Plätzen.