Anbieter von Nachrichteninhalten sollten sollten umdenken von Digital-first zu Audience-first, sagte Audience-Managerin Renee Kaplan von Financial Times. Während Leser von den Web- bzw. Startseiten der Angebote verschwinden und sich auf anderen Plattformen, wie etwa Apps, tummeln, müssten Verlage ihre Leserschaft kennenlernen: wer und wo sie ist und was sie wünscht. Für Bezahlangebote sei dies künftig entscheidend.