2015 sind die Digital-Abos der New York Times um 61 Prozent gegenüber 2014 angestiegen. Im selben Zeitraum stieg der Web-Traffic um 25 Prozent. Der Verlag probierte verschiedene Taktiken, um die Reichweite und Leserschaft zu vergrößern. So wurde der Veröffentlichungsprozess von Inhalten durch mehr Mitarbeiter beschleunigt und zudem die Social-Media-Strategie optimiert.