Branchen-News

New York Times gewinnt 300.000 neue Digital-Abos hinzu

Die New York Times schreibt seit 2017 wieder schwarze Zahlen und konnte seit Jahresbeginn 308.000 neue Digital-Abonnenten gewinnen. Mit den Abozahlen stiegen auch die Werbeeinnahmen sowie der Gesamtumsatz. Dabei wurde das Umsatzminus (8,3 Mio US-Dollar) vom ersten Quartal 2016 zwölf Monate später in einen Überschuss von 13,2 Mio US-Dollar gewandelt. Das Medienhaus hatte unter dem Eindruck wegbrechender Printeinnahmen massiv in den Digitalbereich investiert.

LinkedIn
Twitter

Weitere Branchen-News

Digitalumsätze wachsen um 24 Prozent

Wie der Branchendienst “pv digest” errechnet hat, sind die Digitalumsätze deutscher Verlage im Vergleich zum Vorjahr um satte 24 Prozent gestiegen. Geschätzte