Das US-Amerikanische Politikmagazin “National Journal” stellt seine Printausgabe ein. Als Grund gibt der Verlag Atlantic Media den “durch die Digitalmedien beschleunigte Rhythmus bei der News-Produktion” an. Ein wöchentliches Print-Nachrichtenmagazin habe keine Perspektve. Daher fokussiere man sich ab sofort komplett auf digitale Angebote.