Durch das rasante Wachstum von Mobile änderten sich die Prioritäten von Verlagen: schnell ladende, optimierte Webseiten seien die dringendste Herausforderung. Höhere Absprungraten als auf Desktops, schwächere mobile Internetverbindungen sowie eingebettete Werbung führe zu großen Schwierigkeiten, sagte Rigor-CEO Craig Hyde. Es gelte, eine Balance zwischen schnellen Inhalten und Features zu finden.