Mobile Werbung wuchs im Jahr 2014 global um 65 Prozent, mit Umsätzen von 31,9 Mrd. US-Dollar, heißt es in der Studie von IAB, IAB Europe und IHS Technology. Nordamerika hält an den Umsätzen den Anteil von 44,9 Prozent, Europa 16,6 Prozent. Die Studie schlüsselt allerdings nicht auf, wie viel Geld für Bannerwerbung versus Native- oder Social-Advertising ausgegeben wurde.